2017-12-09 Aktueller Stand der Dinge…

…. Eigentlich tut sich zz nicht vieles, leider.
Das hat derzeit einige „nicht“ Bootsrelevante Ursachen….

Der überwiegende Grund ist derzeit meine Gesundheit. Ich hatte die Tage mit einer richtigen guten Grippe zu kämpfen. Aber als gestandener (hüstel) Wikinger hat mich das nur Montag und Dienstag von den Socken geholt. Einfach weiter machen heißt die Devise 🙂 Zusätzlich aber…

Der zweite Grund ist das ich mir beim Kranen einen Leistenbruch zugezogen habe. Somit bin ich in meiner Bewegung, und wie ich heute schmerzlich feststellen musste, auch in schwerer Arbeit. Das ist so gar nicht meins. Ich bin gerne in Bewegung und nicht gerne eingeschränkt. Nun ja, nicht jammern. Das neue Jahr 2018 fängt für mich am 2.1.2018 gleich Morgens um 7 im Krankenhaus an: die OP steht an. Danach bin ich leider weiterhin eingeschränkt. Also auch hier keine Leiter am Boot, also keine schwere Arbeit.. *seuftz*

Ein weiterer Grund ist auch das so vieles hier im & am Haus liegen geblieben ist und auch gerne mal eine handwerkliche Hand sehen möchte.

Aber auch die Kinder haben am Wochenende Veranstaltungen. Der Große machte heute im „KSH“ sein Schülerabzeichen des ersten Rangs.

Aber ich werde kleinere Arbeiten so gut es geht über den Winter erledigen.

Aber mal etwas sehr aktuelles: ES IST WINTER!!!! Bilder sind vom 9.12.2017 gg 20:12Uhr

 

1 Kommentar

Kommentar verfassen