Immer wieder fallen noch „Kleinigkeiten“ für Madita ein. Aber wie es auch immer so ist, die Kleinigkeiten sammeln sich auch so langsam ….
Gestern kamen dann noch der „MOB-Ring“ an, die Pinnenverlängerung und natürlich das neue Geschirr.
Denke das am Samstag die Sachen an Board sind. Es muss ja noch geschaut werden ob das Beiboot auch schwimmen kann, und die Ankerlaterne braucht ja noch eine LED Birne …

Auch jetzt gab es nur einen sehr kurzen Besuch! Aber dafür haben wir die Backbordseite nun auch mit einem Netz fertigstellen können. Es fehlt nur noch Feinarbeit.

Zuhause konnten wir dann das Schlauchboot auch mal mit Luft testen. Allerdings erst nach dem wieder der Joker „Wolfgang G.“ den entscheidenden Tipp geben konnte, so dass auch die Luft IM Schlauchboot blieb wenn man die Pumpe entfernt hat. Man war mir das Peinlich!!! Aber jetzt noch mal schön sauber machen, dann kann Madita² an Board.

Naja eigentlich ist ja nicht viel passiert. Aktuell sind einige Dinge erst einmal wichtiger. Denn zum Ende des Monats muss meine Halle von den Autos geräumt sein und der Vermietern übergeben werden. Da dort noch 4 Autos und viel Geraffel steht….. Zeit drängt!
Daher haben wir nur kurz das selbstverschweißende Tape getestet. Mal sehen ob es auch die Saison überstehen wird.


weiterlesen